Kopfleiste1

Termine

Veranstaltung Faire Woche

Vorschau:     

 

25. Juni 2019 Treffen der Ladenmitarbeiter

 

Um 20.00 Uhr im ÔÇ×LA Corona“

 

 

25.Mai 2019 Europ├Ąischer Weltladentag

Fair handeln mit Geld

Geld anlegen & den Fairen Handel f├Ârdern

 

Angesichts von Banken- und Wirtschaftskrise wollen immer mehr Menschen ihr Geld fair und verantwortungsbewusst anlegen. Gefragt sind Anlageformen, die Unternehmen und Projekte unterst├╝tzen, die einen Beitrag zum Schutz des Klimas oder zur Bek├Ąmpfung von Armut leisten.
So, wie es die internationale Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit seit ├╝ber 30 Jahren erfolgreich praktiziert: Oikocredit investiert in Menschen und vergibt mit dem Geld ihrer Anleger/innen Darlehen statt Zusch├╝sse. Dahinter steht wie bei Muhammad Yunus, Friedensnobelpreistr├Ąger f├╝r das Mikrokreditmodell, die ├ťberzeugung, dass Kredite sinnvoller sind, wenn es um wirtschaftliche Eigenst├Ąndigkeit und Existenzsicherung geht. Denn viele arme Menschen haben Ideen, wie sie ihr Leben ver├Ąndern k├Ânnen, oft fehlt ihnen nur ein Zugang zu Kapital.

Oikocredit hat zurzeit 758 faire Kredite ├╝ber insgesamt gut 380 Millionen Euro vergeben: Die meisten davon an Mikrokredit-Institutionen auf der ganzen Welt, 52 Kredite unterst├╝tzen Partner des Fairen Handels. Ein Beispiel daf├╝r ist die Kakao-Kooperative El Ceibo in Bolivien. El Ceibo hat als eine der ersten Produzentenorganisationen mit finanzieller Unterst├╝tzung von Oikocredit eine Verarbeitungsanlage f├╝r Kakaopulver und –butter gebaut und auf ├Âkologischen Anbau umgestellt. Die erfolgreiche Arbeit von El Ceibo sichert mittlerweile die Existenz von 1.800 Familien. Kakao und Schokolade von El Ceibo bekommen Sie im Weltladen.

Erfahren Sie mehr ├╝ber die Arbeit von Oikocredit und wie Sie mit Ihren R├╝cklagen in die Zukunft armer und benachteiligter Menschen investieren k├Ânnen.

 

 



 

 Flyer Fair Handeln mit Geld