Kopfleiste1

Eine-Welt-Verein bosembo Hettstadt

Das Wort „bosembo“ kommt aus einer der Hauptsprachen Afrikas (Lingala) und bedeutet „Gerechtigkeit“, sich für eine gerechte Sache einsetzen.

 

Global denken, lokal handeln - in diesem Sinne setzen wir uns für mehr Gerechtigkeit in der Welt ein, in der allen Menschen gleichermaßen ein menschenwürdiges, selbstbestimmtes Leben ermöglicht werden soll.

 

Wir wollen durch Gespräche, Veranstaltungen und Aktionen Verständnis für die Probleme der „Einen-Welt“ wecken und einen Beitrag zu deren Lösung leisten.

 

Vorstand2

Vorstand des Eine-Welt-Vereines bosembo

 

 

Bernd Götz

1. Vorsitzender

Gertrud Toepfer

stellvertretende Vorsitzende

Hannah Brand

Schriftführerin

Ingrid Altenhöfer

 

Andrea Pfriem

Beisitzerin

Marliese Schwab

Beisitzerin

Peter Weidner

Beisitzer